.st0{fill:#FFFFFF;}

Google Update: Core Web Vitals – Google Algorithmus Faktoren für SEO 2021 

 Juni 9, 2021

von  Sofie Neuß

Die Optimierung (SEO) ihres Onlineshops bekommt eine immer stärkere Relevanz für ihre Bekanntheit. Zuletzt durch das Google Update von Juni 2021, welches Einfluss auf das organische Ranking ihres Onlineshops durch die Core Web Vitals hat. Über die Hälfte der deutschen Webseiten sowie Onlineshops weisen lediglich schlechte Werte nach dem neuesten Update von Google auf. Dieses legt mehr Wert auf die Core Web Vitals, weshalb viele jetzt in den neuen Google Algorithmus Faktoren schlecht ranken. Dementsprechend ist es sehr wichtig, dass sie die drei Kernmetriken (PageSpeed, Interaktion, Stabilität) in ihrem Onlineshop schnellstmöglich optimieren. Denn eine gute User Experience entspricht einem effektiven Erfolgsfaktor für ihren Onlineshop und hat seit dem Update starken Einfluss auf ihr Ranking.

Ihr enno- Experten-Team hilft ihnen gerne bei der Optimierung ihres Onlineshops weiter oder entwickelt für sie gleich einen neuen SEO optimierten Shop. Kontaktieren sie uns jetzt, damit wir ihren Onlineshop zu mehr Bekanntheit verhelfen können.

Core Web Vitals – wichtige Google Algorithmus Faktoren

Google hat erkannt, dass über die Hälfte der Unternehmen weltweit scheinbar bei der Optimierung ihres Onlineshops sparen und diesem keine Priorität zuordnen. Nun hat Google darauf reagiert, um das Shoppingerlebnis seiner Nutzer zu verbessern. Das letzte Update bringt neue Google Algorithmus Faktoren und will mit den sogenannten Core Web Vitals dafür sorgen, dass Onlineshops mehr Wert auf ihre Qualität und eine höhere Nutzerfreundlichkeit legen. Dabei ist Google zudem wichtig, dass Webseiten auch für mobile Endgeräte responsive optimiert geboten werden.

Im Juni 2021 kommt also das Update, welches die Google Algorithmus Faktoren enthält. Die Neuerungen in den Bewertungskriterien des Google Algorithmus stehen somit vor der Tür. Dementsprechend sollten sie unbedingt ihre Page Experience um die Core Web Vitals erweitern, falls sie dies noch nicht getan haben. 

Die Google Core Web Vitals bezeichnen Kennzahlen der drei Metriken: LCP (Loading), FID (Interactivity) und CLS (Virtual Stability). Dabei steht LCP für Largest Contentful Paint, FID für First Input Delay und CLS für Cumulative Layout Shift. Sie stehen gemeinsam mit den weiteren Faktoren, wie zum Beispiel der Layout-Optimierung für mobile Geräte, für die Basis des technischen SEO. Weitere Informationen zum Thema SEO finden sie in unseren Blogbeitrag “SEO Tipps – für ein besseres organisches Ranking”

Die drei Kernmetriken des Google Algorithmus Faktors

LCP (Largest Contentful Paint), FID (First Input Delay) und CLS (Cumulative Layout Shift). Diese drei Google Algorithmus Faktoren beschäftigen sich mit dem PageSpeed, dem Response Design, der Usability sowie den Sicherheitsaspekten einer Webseite beziehungsweise eines Onlineshops. Die Ladezeit des für den Nutzer sichtbaren Hauptinhalts wird von der Largest Contentful Paint Metrik gemessen. Zum Thema “PageSpeed Optimierung” haben wir für sie innerhalb eines älteren Blogbeitrags einige Tipps zusammen getragen. Hier geht es zum Pagespeed Test für ihren Onlineshop! Die First Input Delay misst die Zeit, welche bis zu der erst möglichen Interaktion auf einer Webseite oder in einem Onlineshop vergangen ist. Die zwei definierten Metriken – LCP und FID – werden in Millisekunden gemessen. Die dritte Metrik – Cumulative Layout Shift – gibt die Veränderungen des Layouts während des Ladevorgangs der sichtbaren Elemente an. 

Aber warum sind besonders diese Google Algorithmus Faktoren wichtig? Sobald ihre Seite mobil nicht schnell lädt, Elemente nicht schnell verwendbar sind oder ein Button sich versehentlich verschiebt bei seiner Verwendung, wenden sich in der Regel die Nutzer von ihrem Onlineshop ab. Laut Google brechen 70 Prozent der Nutzer einen Kaufprozess ab, wenn dieser nicht schnell und einfach abzuwickeln ist. Dies betrifft nicht ausschließlich den Kauf, sondern ebenfalls die reine Betrachtung. Bei der Entscheidung können Millisekunden ausreichen, um einen Kunden zu verlieren.

Empfehlungen von Google zu den Google Algorithmus Faktoren

Die Ladegeschwindigkeit (LCP) eines Onlineshops oder einer Webseite sollte laut Google im Optimalfall nicht länger als 2,5 Sekunden dauern. Der First Input Delay toleriert eine Messung bis zu 100 Millisekunden, ohne eine Abstufung vorzunehmen. Zudem dürfen keine Verschiebungen der Elemente beim Seitenaufbau gemessen werden. Dementsprechend sollte der CLS-Wert bei 0,1 liegen.

enno.digital – ihr Experten-Team für Onlineshop Optimierungen

Im Bereich SEO gibt es kontinuierlich neue Updates, wie das aktuelle Google Update zu den Google Core Web Vitals. Auf solche Updates sollten sie unbedingt eingehen, damit sie nicht an Sichtbarkeit verlieren und in den natürlichen Suchergebnissen herabgestuft werden. Deshalb empfehlen wir ihnen eine Optimierung und Betreuung ihres Onlineshops durch SEO-Experten. Durch unsere jahrelange Erfahrung und unsere kontinuierliche Beschäftigung mit den neuen Google Algorithmus Faktoren sowie ihren Updates bieten wir ihnen hervorragende Kenntnisse, anhand derer wir ihren Onlineshop bestmöglich optimieren. 

Mit unserer Hilfe ranken sie mit ihrem Shop weit oben in der organischen Suche, was ihnen wiederum mehr Reichweite, mehr Aufrufe und somit mehr Kunden verleiht. Zudem helfen wir ihnen, ihre Zielgruppe durch eine hohe Ladegeschwindigkeit, eine gute User Experience, eine gute responsive Optimierung sowie die Entwicklung von Unique Content, von ihnen zu überzeugen. 

Da die Neuerungen des Google Algorithmus vor der Tür stehen, sollten sie idealerweise bereits ihre Page Experience nach den Core Web Vitals optimiert haben. Falls sie dies noch nicht getan haben, kontaktieren sie uns jetzt. Damit wir ihnen dabei helfen können und sie keine Chancen für weitere Erfolge verpassen. Zudem können sie so sicherstellen, dass sie mit ihrer Konkurrenz mithalten können und nicht aufgrund dieses Updates in der organischen Suche zurückfallen. Wir freuen uns auf ihre Kontaktaufnahme – ihre E-Commerce-Agentur enno.digital!

Sofie Neuß


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}