.st0{fill:#FFFFFF;}

Aus der Welt einer Internetagentur (3/4) – Wie findest du die passende Internetagentur? 

 Juli 24, 2019

von  Philipp Böhnke

In unserer Reihe “Aus der Welt einer Internetagentur” beschäftigen wir uns mit den zentralen Fragen rund um den Alltag und die Arbeit von Internetagenturen. Aufgeteilt auf vier Artikel erfährst du alles, das du für deine Zusammenarbeit mit einer Agentur wissen musst.

Übersicht:
1. Was macht eine Internetagentur?
2. Welche Leistungen bietet eine Internetagentur an?
3. Wie findest du die passende Internetagentur?
4. Wie läuft die Zusammenarbeit mit einer Internetagentur ab?

Im heutigen Teil geben wir dir Kriterien an die Hand, mit denen du die für dich passende Internetagentur finden kannst.


Die passende Internetagentur finden

Das scheinbar unendliche Angebot an Digital- und Internetagenturen macht es nicht leicht, den passenden Partner für das eigene Projekt zu finden. Die schwarzen Schafe, die es in jeder Branche gibt, ausgenommen, bleibt immer noch eine große Zahl überzeugender Agenturen übrig. Aber nur, weil eine Agentur in der Vergangenheit erfolgreiche Projekte realisieren konnte, ist noch kein Erfolg des eigenen Projektes vorprogrammiert. Die erfolgreiche Umsetzung eines Auftrags ergibt sich aus dem Zusammenspiel aller beteiligten Parteien. Natürlich ist es unmöglich, bereits vor der Vergabe eines Auftrags sichere Prognosen über den Verlauf der späteren Zusammenarbeit treffen zu können. Der erste Eindruck kann allerdings schon sehr gute Anhaltspunkte hierzu bieten. Im Folgenden beschreiben wir dir vier zentrale Kriterien, anhand derer du eine gute Beurteilung bei deiner Entscheidung für eine passende Internetagentur treffen kannst.

Kommunikation

Ein klarer und kontinuierlicher Austausch über den Fortschritt und die zu realisierenden Ziele ist zentral für jegliche Form der Zusammenarbeit.
Da du im Vorfeld natürlich nicht beurteilen kannst, wie die Kommunikation während der späteren Umsetzung deines Projektes wirklich aussehen wird, solltest du schon während der Gespräche im Vorfeld auf die Reaktionen der Agentur achten. Eine gute Internetagentur bietet dir ein unverbindliches Beratungsgespräch an, in dem sich beide Seiten aneinander herantasten und beurteilen können, ob sie eine eine Zusammenarbeit für sinnvoll erachten, um die besprochenen Ziele zu erreichen. Achte bereits hier darauf, ob auf Agenturseite echtes Interesse für dich und dein Projekt besteht. Viele Nachfragen sind hierbei normalerweise kein Zeichen von Unfähigkeit, sondern ernsthaften Interesses und dem Drang, ein tiefgreifendes Verständnis für dein Projekt zu entwickeln. Sollte sich bereits in den Vorgesprächen kein Interesse oder mangelndes Verständnis hierfür abzeichnen, dürfte sich dies auch nach Vertragsabschluss nicht ändern.

Während des Zusammenarbeit solltest du kontinuierlich über die aktuellen Zwischenstände und Fortschritte auf dem Laufenden gehalten werden und dich bei Rückfragen oder Ideen jederzeit melden können.

Leistungsspektrum

Auch wenn du die Internetagentur nur für einen bestimmten Teil deines Projekts engagieren möchtest, empfiehlt es sich auf Agenturen zu setzen, die auch verwandte Leistungen anbieten (-> Full-Service-Agentur). So kannst du sicher gehen, dass die Mitarbeiter einen umfassenden Überblick über die gesamte digitale Welt besitzen und so stets das Gesamtergebnis im Blick haben, auch wenn sie an kleineren Aufgaben arbeiten. Gleichzeitig hast du auch immer einen Ansprechpartner falls Fragen aufkommen, die über die Leistungen des Auftrags selbst hinausgehen. Aber auch hier gilt: weniger ist oft mehr. Achte darauf, dass das Leistungsportfolio einen stimmigen Eindruck macht und nicht künstlich ausgedehnt wurde, nur um ein Spektrum von möglichst vielen Kunden zu erreichen.

Harmonie

Da die Zusammenarbeit mit einer Internetagentur meistens langfristig angelegt ist und im Normalfall mindestens einige Monate dauert, ist ein gegenseitiges zwischenmenschliches Grundverständnis zentral für die gemeinsame Arbeit. Alle am Projekt beteiligten Mitarbeiter müssen sich aufeinander verlassen und ehrlich miteinander kommunizieren können. Natürlich sollte hierbei nie aus dem Blick verloren werden, dass es sich um eine Geschäftsbeziehung handelt. Unserer Erfahrung nach entstehen die erfolgreichsten Projekte aber dann, wenn sich beide Parteien nicht als Kunde und Auftraggeber betrachten, sondern als Partner, die auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten.

Referenzen

Der beste Weg, um einen guten Eindruck über die bisherigen Leistungen einer Internetagentur zu bekommen, ist ein Blick in ihre Referenzen. Je nach Alter, Größe und Spezialisierung der Agentur fällt natürlich auch die Größe ihrer Kunden aus. Auch wenn international bekannte Marken als Referenz fast immer als positives Zeichen gedeutet werden können, bedeutet dies nicht zwangsläufig eine “bessere” Arbeit. Wieder einmal kommt es darauf an, dass die Agentur in der Lage ist, auf deine individuellen Bedürfnisse einzugehen und diese abzudecken. Wenn du bspw. eine Website samt Online Marketing-Kampagnen für dein lokales Geschäft benötigst, kann die Entscheidung für eine Internetagentur mit vorwiegend regionalen Kunden sogar mehr Erfolg bringen.

Die beste Möglichkeit für eine Einschätzung der Arbeit ist ein Blick auf das Endergebnis. Schau dir die Websites, Online-Shops oder Marketing-Kampagnen an, die die Internetagentur für ihre Kunden bereits erstellt hat und bilde dir selbst eine Meinung über die Umsetzung. Welche Kriterien hierbei relevant sind, kannst du im vorhergegangen Teil unserer Serie nachlesen.

Fazit

Die Entscheidung für die passende Internetagentur ist ein Prozess und braucht Zeit. Wir hoffen, dass wir dir mit unserer Übersicht erste Anhaltspunkte für diese Entscheidung geben konnten. Im nächsten und finalen Teil unserer Reihe “Aus der Welt einer Internetagentur” werfen wir abschließend einen Blick darauf, wie die Zusammenarbeit mit einer Internetagentur konkret abläuft.

Du hast das Gefühl, dass enno.digital der passende Partner für dich und dein Projekt sein könnte? Dann melde dich gerne per Mail oder telefonisch unter +49 (0) 22 1 / 6 430 430 bei uns.

Philipp Böhnke


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}