.st0{fill:#FFFFFF;}

Shopsystem Vergleich – welches ist das passende Shopsystem für dich? 

 Februar 4, 2021

von  Sofie Neuß

Während immer mehr Hersteller auf den D2C-Ansatz setzen, spielt der eigene Onlineshop eine immer größer werdende Bedeutung. Aus unserer Erfahrung können wir mitnehmen, dass es besonders wichtig ist, dass du deinen Onlineshop stetig optimierst. Aber warum braucht dein Onlineshop eine stetige Überwachung sowie Optimierung? Aus dem Grund, dass die Zeit nicht stehen bleibt und sich der Bereich E-Commerce stetig weiterentwickelt.

Besonders die Digitalisierung schreitet rasant voran und erweitert sich ständig um Trends und neue Technologien. Zum Beispiel werden über Sprachassistenten mit der Zeit mehr Bestellungen abgewickelt, weshalb wir dir empfehlen deinen E-Commerce-Shop auf Sprachbefehle zu optimieren. Denn diese bilden neue Keywords für SEO. Dadurch, dass noch nicht viele ihre Inhalte auf Sprachbefehle optimiert haben, besteht für dich aktuell noch die Möglichkeit mit geringem Aufwand eine höhere Reichweite zu generieren. Wir haben für dich, einen Blogbeitrag verfasst, welcher weitere interessante Trends des Jahres 2021 zusammenfasst. Wir als E-Commerce-Agentur halten uns für dich stets auf dem Laufenden und integrieren die neuesten Trends in deine Projekte. Kontaktiere uns jetzt – um dein Projekt zu planen und die Potenziale der Trends auszuschöpfen. Schließlich hilft dir der Einsatz von Trends mehr Conversion zu generieren.

Die Wahl des Shopsystem

Du möchtest einen Onlineshop aufsetzen, dann solltest du dich vorerst mit den Möglichkeiten der unterschiedlichen Shopsysteme auseinandersetzen. Wir empfehlen dir einen Shopsystem Vergleich vorzunehmen und abzuwägen, welches System zu deinem Unternehmen passt. Aus unserer Erfahrung heraus können wir dir sagen, dass der Wechsel des Shopsystems eines bereits existierenden Shops immens viel Aufwand mit sich bringt. Denn für den Wechsel zu einem anderen System muss alles neu aufgesetzt werden. Deshalb solltest du dir bei der Auswahl des Shopsystems sicher sein, um immensen Aufwand zu vermeiden.

Das wichtigste über Shopsysteme

Ein Shopsystem beschreibt das System, über welches ein Onlineshop seine Produkte beziehungsweise Dienstleistungen verkauft. Bei ihnen wird in selbstgebauten Shopsystemen und vorgefertigter Shopsoftwares differenziert. Es gibt viele verschiedene Shopsysteme, aber was genau sind die Erfolgsfaktoren dieser? Aus unserer Erfahrung heraus und aus unserer Recherche ergebend, haben wir für dich die wichtigsten Kriterien zusammengefasst. Diese Kriterien sind für viele Shopbetreiber maßgeblich für die Auswahl eines Shopsystems.

Am wichtigsten ist für die meisten Shopbetreiber die Handhabung beziehungsweise das Content Management System (CMS), die Suchmaschinenoptimierung (SEO) sowie die Servicefunktionen des Shopsystems. Zudem spielt im Shopsystem Vergleich das Customer Relationship Management (CRM) und die Häufigkeit der Updates eine prägnante Rolle. Des Weiteren besitzt in der Regel jedes System Alleinstellungsmerkmale, welche für Shopbetreiber von hoher Wichtigkeit sind. Diese Merkmale sind im Shopsystem Vergleich oftmals entscheidend, für die endgültigen Auswahl des Systems. Außerdem ist für viele die Integrationsmöglichkeit von Subdienstleistern wichtig. Abschließend spielen im Shopsystem Vergleich die Wirtschaftlichkeit eine große Rolle. Die Wirtschaftlichkeit umfasst Kosten, wie beispielsweise Lizenz- und Installationsgebühren.

Shopsystem Vergleich

Wir empfehlen dir die oben genannten Erfolgsfaktoren zuerst einmal als Prüfkatalog heranzuziehen. Dadurch kannst du eine Erstbewertung vollziehen und die ersten Shopsysteme bereits aussortieren. Im folgenden Text werden wir uns mit dem Vergleich drei verschiedener Softwares beschäftigen. Darunter befinden sich Shopware, Shopify und WooCommerce. Alle diese Shopsysteme weisen die Erfolgsfaktoren des Prüfkatalogs auf. Deshalb gehen wir im Folgenden näher auf die prägnanten Merkmale der einzelnen Systeme ein. Dadurch möchten wir dir einen Durchblick in den Dschungel voller Shopsysteme ermöglichen und dir den Shopsystem Vergleich vereinfachen.

Shopware

Shopware ist ein in Deutschland entwickeltes, modulares Onlineshopsystem. Die Nutzer können sich zwischen einer Open-Source-Software oder der kommerziellen Version entscheiden. Das Shopsystem bewerkstelligt die Verwaltung deines Onlineshops sowie Contents, wodurch die Basis für emotionales Storytelling bereitgestellt wird. Durch die Bereitstellung zahlreicher Plugins wird dir die Umsetzung eines erfolgreichen Onlineshops erleichtert. Shopware ermöglicht dir verschiedene Upgrademöglichkeiten, durch welche du das Shopsystem auf die Bedürfnisse deines Unternehmens anpassen kannst. Somit musst du dich zuvor nicht auf ein Paket festlegen und kannst deinen Onlineshop mit der Zeit um gewünschte Funktionen erweitern.

Aber was genau macht Shopware so interessant für dich? Das Shopsystem bringt viele positive Argumente mit sich. Allgemein lässt sich sagen, dass Shopware alleine durch seine Vielzahl an Funktionen und Erweiterungsmöglichkeiten schon einmal viele Shopbetreiber für sich begeistert beziehungsweise ihr Interesse weckt. Das Shopsystem kann durch mehr als 3.500 Plugins und Templates erweitert werden und bietet zahlreiche Marketing-Features. In einem unserer letzten Blogbeiträge haben wir dir die “5 hilfreichsten Shopware Plugins” näher vorgestellt. Die Plugins sowie modernen Templates werden stetig erweitert. Im Shopsystem Vergleich hebt sich Shopware durch die Vielzahl an Erweiterungen sehr stark von weiteren Systemen ab. Außerdem können sowohl kleine, als auch große Unternehmen den Onlineshop gut selbst verwalten und visuell anpassen.

Zudem bringt das System weitere überzeugende Aspekte mit sich, wie zum Beispiel die Skalierbarkeit durch den modularen Aufbau und die Multishop-Fähigkeit. Des Weiteren ermöglicht Shopware, durch den offenen Quellcode eine Individualisierung. Das integrierte Content Management System, das intuitive Backend sowie der hohe Funktionsumfang, ermöglicht die Entwicklung eines erfolgreichen Onlineshops. Durch die starke Performance des Shopsystems ermöglicht Shopware uneingeschränkte Möglichkeiten zur Gestaltung deines E-Commerce-Shops. Außerdem steht dir bei Fragen eine große Admin- und Entwickler-Community zur Verfügung, welche dir weiterhelfen kann.

Shopware Solution Partner

Seit über 20 Jahren arbeitet enno.digital im E-Commerce. Wir entwickeln und realisieren, als Shopware Solution Partner Onlineshops sowie charakteristische Shopware-Plugins. Zudem betreuen wir viele Onlineshops unterschiedlichster Kunden und optimieren diese stetig. enno.digital bietet dir unter anderem ein zertifiziertes Experten-Team im Bereich Entwicklung, welches dir nach Bedarf gerne unter die Arme greift und dich berät. Als Shopware Partner kennen wir uns mit dem Shopsystem hervorragend aus und sind immer auf dem neuesten Entwicklungsstand der Software.

Shopify

Shopify ist eine Software, welche kleinen und mittelständigen Unternehmen ermöglicht einen individuellen E-Commerce-Shop aufzubauen. Das Shopsystem kannst du durch ein monatliches Abonnement Online nutzen. Zuzüglich zu den Abonnementkosten erhält Shopify einen prozentualen Anteil deines Umsatzes. Zudem kann im Gegensatz zu Shopware die Software nicht heruntergeladen und auf deinem eigenen Server installiert werden. Aus dem Grund, dass Shopify sich für dich um die gesamte umfangreiche Technik deines Shops kümmert, ist das Shopsystem für Jedermann geeignet. Im Shopsystem Vergleich ist dies ein Vorteil für Firmen, welche nicht die Kapazitäten, das Wissen oder die Kosten für ein Technik orientiertes System, wie Shopware besitzen. Zu beachten ist, dass du lediglich, solange dein Abonnement aktiv ist, auf deinen Onlineshop zugreifen kannst. Des Weiteren kann die eigentliche Software nicht erweitert beziehungsweise angepasst werden.

WooCommerce

WooCommerce ist ein Plugin für WordPress, mit dessen Hilfe du relativ einfach und flexibel einen Onlineshop erstellen kannst. WordPress bietet für dies, als mächtiges CMS eine hervorragende Basis. Durch den flächendeckenden Einsatz des Plugins wird dieses stetig upgedatet sowie weiterentwickelt. Obwohl WooCommerce selbst ein Plugin ist, existieren für das Shopsystem viele Plugins mit unterschiedlichsten Funktionen. Hinzu kommt, dass das Shopsystem eine Open-Source-Software, wodurch du mithilfe der nötigen Programmierkenntnisse das System an deine eigenen Wünsche anpassen kannst.

Neben den vielen Möglichkeiten von WooCommerce, bringt das kostenfreie Shopsystem jedoch auch Nachteile mit sich. Denn das Shopsystem unterstützt nicht jedes Warenwirtschaftssystem. Zudem muss aufgrund der Rechtssicherheit in Deutschland das System mit einem Plugin, wie “Vendidero” nachgerüstet werden. Außerdem bringt das Shopsystem das Problem mit sich, dass der Server bei vielen Artikeln oftmals überfordert ist. Des Weiteren sorgen viele Artikel schnell zu Unübersichtlichkeit. Dementsprechend scheint im Shopsystem Vergleich WooCommerce lediglich für Online-Shops mit einem kleinen Produktkatalog sinnvoll zu sein.

Welches Shopsystem ist das Richtige?

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass alle drei Shopsysteme ihre Vor- und Nachteile haben und für verschiedene Unternehmen unterschiedlich gut geeignet sind. Ein wichtiger Punkt, welcher zu beachten ist bei der Wahl eines Shopsystems, ist das Ziel des Onlineshops, die Größe des Unternehmens, das technische Knowhow, das Budget sowie die verfügbare Kapazität.

Shopware ermöglicht dir uneingeschränkte Möglichkeiten sowie unzählige Erweiterungen. Mittels dieser kannst du mithilfe deines Onlineshops deinen Nutzern ein einzigartiges Erlebnis bieten. Wir empfehlen das Shopsystem Shopware jedem Unternehmen, welches in seinen Onlineshop investieren und mit seinem Onlineshop langfristig erfolgreich sein möchte. Egal ob dein Unternehmen ein Start-up oder ein großes E-Commerce Unternehmen ist, die unterschiedlichsten Versionen von Shopware ermöglichen dir die optimale Nutzung. Bitte beachte aber, dass du für die Umsetzung deiner Vorstellung Programmierkenntnisse und ein gewisses technisches Knowhow benötigst. Du besitzt dieses Wissen nicht? Dann engagiere doch eine E-Commerce-Agentur, wie uns – enno.digital – oder nimm an einer Schulung beziehungsweise einem Workshop teil und erweitere dein Wissen. Ein weiterer Vorteil an Shopware ist, dass sich viele Agenturen mit dem System befassen und du dadurch eine breite Auswahl an Experten an deiner Seite hast.

Wir empfehlen Shopify kleinen und mittelständigen Unternehmen, welche sich eigenständig, ohne ein gewisses technische Knowhow und Programmierkenntnisse, einen Onlineshop aufbauen wollen. Das Shopsystem übernimmt, für eine Provision sowie ein monatliches Abonnement, die technischen Aspekte deines E-Commerce-Shops und erleichtert dir dadurch die Gestaltung deines Onlineshops.

Das Shopsystem WooCommerce können wir, basierend auf der geringen Performance lediglich kleineren Unternehmen empfehlen. Diese Unternehmen sollten zudem ein niedriges Budget haben sowie nur eine geringe Produkt- beziehungsweise Seitenanzahl im Onlineshop benötigen.
Du bist dir noch unsicher, welches Shopsystem zu deinem Unternehmen passt und deinem gewünschten E-Commerce-Shop gerecht wird? Kein Problem! Dann kontaktiere uns jetzt und wir helfen dir die richtige Entscheidung zu treffen. Zudem helfen wir dir auch gerne bei der Entwicklung sowie Optimierung deines Onlineshops. Unser Ziel ist es gemeinsam mit unseren Kunden Erfolge zu erzielen und Umsatz generierende Onlineshops zu kreieren sowie zu betreuen.

Sofie Neuß


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}