.st0{fill:#FFFFFF;}

Geheimtipp – Social Proofs im Bereich E-Commerce 

 Juli 15, 2021

von  Sofie Neuß

Social Proofs als Erfolgsfaktor für deinen Onlineshop. Die Vertrauenswürdigkeit ihres Onlineshops bildet das A und O für den Erfolg, beziehungsweise den Umsatz, eines E-Commerce-Unternehmens. Der Markt des Onlinehandels steigt stetig an, weshalb es wichtig ist, dass sie hervorstechen. Zudem sollten sie das Ziel verfolgen, die Aufmerksamkeit ihrer Zielgruppe zu gewinnen.

Ihre E-Commerce-Experten der Fullservice-Agentur – enno.digital – helfen ihnen gerne bei der Optimierung ihres Onlineshops. Wir setzen für sie zielorientierte Social Proofs ein, um ihren Onlineshop-Umsatz zu steigern. Kontaktieren sie uns jetzt, um an unserer jahrelangen Erfahrung zu profitieren.

Was sind Social Proofs?

Social Proofs bilden im Bereich des E-Commerce ein Instrument, welches Marken nutzen um ihre Zielgruppe mithilfe von Kundenbewertungen von Produkten oder Dienstleistungen zu überzeugen. In der Regel werden Social Proofs in Form von Bewertungen abgegeben.

Social Proofs – eine unentbehrliche Marketingmaßnahme

Social Proofs entsprechen einer der besten Marketingmaßnahmen im Bereich E-Commerce, um das Vertrauen der Verbraucher zu stärken. Die Anzahl der werbenden Personen für ihr Unternehmen ist abhängig von dem anvisierten Ausmaß der Beeinflussung der Kundschaft.

Wie viele Elemente von Social Proofs sollten sie nutzen?

Wir empfehlen ihnen sich Mühe zu geben, viele verschiedene Elemente von Social Proofs zu verwenden. Die zunehmende Konkurrenz sorgt für mangelndes Vertrauen in die Werbung. Dies hat wiederum Einfluss auf die Customer Journey sowie den Entscheidungsprozess ihrer Zielgruppe. Mithilfe verschiedener Elemente von Social Proofs können sie dieses Vertrauen stärken. Umso mehr Elemente vertreten sind, umso aussagekräftiger wirken diese auf ihre potenzielle Kundschaft. Stellen sie sich ihren Herausforderungen und profitieren sie vom Vertrauen ihrer Kunden. Es wird immer leichter durch wenige Klicks unterschiedliche Informationen zu erhalten sowie Vergleiche unterschiedlicher Marken und Produkte zu ziehen. Zum Beispiel bei den Preisen, der Qualität sowie dem Kundenfeedback. Social Proofs finden ihren Einsatz, um sich gegenüber starker Konkurrenz, mittels positiver Kundenerfahrung beziehungsweise -feedback hervorzuheben.

Tipps für den Einsatz von Social Proofs für eine höhere Conversion-Rate

Testimonials

Die am meisten verwendete Form von Social Proofs bilden die Testimonials ihrer Kundschaft. Es gibt Statistiken, welche belegen, dass über 90 % der Nutzer einer Empfehlung von Kollegen vertrauen. Des Weiteren vertrauen 70 % unbekannten Menschen, welche eine Empfehlung aussprechen. Basierend auf diesen Informationen, empfehlen wir ihnenSocial Proofs unbedingt für ihren Onlineshop zu nutzen.

Außerdem bietet der Einsatz von Prominenten oder bekannten Branchenkennern eine hervorragende Chance für sie, ihre potenzielle Kundschaft von ihren Produkten zu begeistern. Der Einsatz bekannter Personen baut eine gewisse einzigartige Autorität auf. Des Weiteren bieten sich Botschafter als hervorragendes Element für die Erhöhung ihrer Reichweite an. Diesbezüglich könnten sie beispielsweise auf Influencer, welche zu ihrem Produkt passen, zurückgreifen.

Case Studies

Als weiteres Element der Social Proofs werden Case Studies verwendet. Sie werden insbesondere im Bereich des E-Commerce eingesetzt, um einen sozialen Beweis hoher Autorität zu erbringen. Case Studies entsprechen eingehenden Rezensionen, welche von den Rezipienten als seriöser empfunden werden, als gewöhnliche kurze Kundenbewertungen.

Bewertungen

Über 60 % der Nutzer kaufen lieber in Onlineshops ein, welche Bewertungen enthalten. Nutzen sie dieses Potenzial schon für sich? Wenn nicht, dann wird es höchste Zeit dieses Element der Social Proofs für ihr Unternehmen effektiv zu nutzen. Diesbezüglich sind nicht nur Bewertungen von Kunden auf ihren eigenen Seiten interessant, sondern ebenfalls von Dritten, wie zum Beispiel Test- beziehungsweise Vergleichsseiten. Sie wissen nicht, wie sie dies am besten tun, dann kontaktieren sie uns jetzt, damit wir ihnen weiterhelfen können. Ihre E-Commerce-Experten sind für sie da und stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Echtzeit-Statistiken

Durch Statistiken mit einer Echtzeit-Optimierung kann den Rezipienten die Dringlichkeit verdeutlichen sowie ein sozialer Nachweis geboten werden. Dieses Element von Social Proofs zeigt zum Beispiel oftmals die Anzahl der Besucher der aktuell abgerufenen Seite oder der bisher absolvierten Käufe.

Medien Bekanntheit

Wenn ihr Produkt oder ihre Marke in den Medien erwähnt wurde, fördert dies in der Regel ihre Conversion-Rate. Durch die Erwähnung erlangen sie in der Regel eine höhere Bekanntheit, was zu einer höheren Reichweite und im Idealfall zu einem höheren Umsatz führt. Zu Medienerwähnungen gehören beispielsweise sowohl unaufgeforderte Beiträge in Zeitschriften sowie Interviews im TV beziehungsweise in Podcasts. Wir empfehlen ihnen Ausschnitte dieser Erwähnung auf ihren eigenen Seiten zu präsentieren. Mithilfe dieses Social Proofs können sie zeigen, was andere von ihnen halten und das Vertrauen der Kunden in sie stärken.

Kundenstamm

Eine weitere effektive Form von Social Proofs bildet die Präsentation ihres Kundenstamms. Stellen sie ihrer Zielgruppe ihre Kundschaft vor und schaffen sie zwischen ihnen eine Sympathie. Zeigen sie, beispielsweise, dass erfolgreiche Unternehmen mit ihrem Produkt glücklich sind. So sollte ihre Zielgruppe bemerken, dass, wenn bekannte Firmen mit den Produkten zufrieden sind, sie es ebenfalls sein werden. Nutzen sie diese Adaption für sich!

Siegel, Zertifikate und Abzeichen

Des Weiteren bilden Vertrauenssiegel, Zertifikate, sowie Abzeichen einen hervorragenden Effekt für die Steigerung des Vertrauens ihrer potenziellen Kunden. Erfahrungsgemäß zeigen Split-Tests, dass der Einbau von diesen Social Proofs den Umsatz von E-Commerce-Unternehmen erheblich steigert. Vertrauenssiegel haben einen besonderen Effekt auf ihren Umsatz, wenn sie diese auf der Checkout-Seite präsentieren.

Social Media

Nutzen sie ganz einfach und unkompliziert ihre Erfolge auf Social Media für sich, indem sie diese in ihrem Onlineshop oder auf ihrer Website teilen. Social Media hat viel Potenzial um ihre Reichweite sowie ihren Umsatz zu steigern. Zeigen sie, dass sie authentisch, transparent und zuverlässig sind. Social Media ermöglicht ihnen elegant eine andere Seite von ihnen zu zeigen. Unsere Schwesteragentur – eAds.digital – hilft ihnen gerne, ihren Social Media Auftritt zu überarbeiten. Kontaktieren sie jetzt eAds, um ihr Projekt zu planen.

Empfehlungen aussprechen

Zeigen sie ihrer Kundschaft, was ihre Bestseller sind. Dies erhöht die Kaufwahrscheinlichkeit sowie das Interesse der Kunden an einem Produkt. Zudem empfehlen wir ihren Kunden “ähnliche Produkte” oder “ebenfalls gekaufte Produkte” auf Produktseiten zu präsentieren. Dadurch wird der Kunde auf ein ähnliches Produkt aufmerksam gemacht, was er durch den Zusammenhang mit dem anderen Produkt mit höherer Wahrscheinlichkeit ebenfalls kauft.

Ihre E-Commerce-Experten an ihrer Seite!

Wir – enno.digital – sind für sie da. Wir stehen ihnen bei Fragen sowie Projekten jederzeit zur Seite. Wenn sie weitere exklusive Tipps von unseren Experten erhalten möchten, kontaktieren sie uns jetzt.

Sofie Neuß


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}