.st0{fill:#FFFFFF;}

Aus der Welt einer Internetagentur (1/4) – Was macht eine Internetagentur? 

 Juni 18, 2019

von  Philipp Böhnke

In unserer Reihe “Aus der Welt einer Internetagentur” beschäftigen wir uns mit den zentralen Fragen rund um den Alltag und die Arbeit von Internetagenturen. Aufgeteilt auf vier Artikel erfährst du alles, das du für deine Zusammenarbeit mit einer Agentur wissen musst.

Übersicht:
1. Was macht eine Internetagentur?
2. Welche Leistungen bietet eine Internetagentur an?
3. Wie findest du die passende Internetagentur?
4. Wie läuft die Zusammenarbeit mit einer Internetagentur ab?

Im ersten Teil klären wir, was eine Internetagentur überhaupt ist und womit wir Mitarbeiter unsere Arbeitszeit verbringen, wenn wir nicht gerade Blogtexte schreiben.


Was macht eine Internetagentur?

Gut geplante und realisierte Websites und Social Media Präsenzen sind in der heutigen Zeit ein unverzichtbares Aushängeschild für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen geworden. Diese zugegebenermaßen sehr triviale und nicht sonderlich innovative Erkenntnis soll die Relevanz der dahinterstehenden Aussage nicht überschatten. Denn auch wenn der technische Fortschritt es mittlerweile selbst unerfahrenen Nutzern ermöglicht, mit vergleichsweise wenig Aufwand eine Website für sich oder ihr Unternehmen zu entwickeln, bedeutet dies noch lange keinen Erfolg des Vorhabens. Im Gegenteil: je mehr digitale Präsenzen in die Weiten des Internets losgelassen werden, umso höher die Konkurrenz und umso schwerer wird es, die Aufmerksamkeit der eigenen Zielgruppe erlangen und langfristig halten zu können. An dieser Stelle kommt die Internetagentur ins Spiel. Als Spezialist für Digitales übernimmt sie in enger Absprache mit ihrem Kunden sämtliche gewünschten Aufgabenbereiche rund um dessen digitale Präsenzen und hilft ihm bei einer effizienten und erfolgreichen Realisierung seiner Ziele. Dabei kann und sollte die Agentur in den gesamten Arbeitsprozess eingebunden sein, angefangen bei der Erstellung eines Konzepts, über dessen Umsetzung bis hin zur Erfolgskontrolle und weiteren Pflege. Konkrete Aufgaben betreffen hierbei typischerweise die Erstellung einer Unternehmenswebsite oder eines Online-Shops, die Durchführung von Online-Marketing-Kampagnen oder die Erstellung von Content wie Texten und Videos für Blogs und Kampagnen. Hierfür zeichnet sich ein Team aus Entwicklern, Marketern, Designern und Redakteuren verantwortlich, wobei die Grenzen der einzelnen Fachbereiche je nach Größe der Agentur eher fließend oder relativ strikt getrennt sind.

Die Kunden einer Internetagentur stammen aus den verschiedensten Bereichen und erstrecken sich vom Einzelunternehmer bis hin zum Großkonzern. Auch öffentliche Institutionen oder Prominente lassen ihre Online-Auftritte von Internetagenturen erstellen und pflegen, um ihre digitale Präsenz so professionell wie möglich zu gestalten.
Häufig spezialisieren sich Agenturen neben ihrem eigenen thematischen Fachbereich auch auf bestimmte Kundengruppen, um deren individuelle Anforderungen noch präziser abdecken zu können.
Einige Internetagenturen bieten darüber hinaus auch Schulungen und Seminare an, um ihr detailliertes Wissen zu fachspezifischen Themen an ihre Kunden weiterzugeben.

So geht es weiter..

Nachdem die Grundlagen geklärt sind, können wir in den nächsten Wochen tiefer in die Welt der Internetagenturen eintauchen. Im kommenden Artikel schauen wir uns an, welche konkreten Leistungen du von einer Internetagentur erwarten kannst und auf welche Teammitglieder sich diese verteilen.

Solltest du bis dahin weitere Fragen haben, schreib uns einfach an hallo@enno.digital oder ruf uns an unter +49 (0) 22 1 / 6 430 430.

Philipp Böhnke


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}