.st0{fill:#FFFFFF;}

SEO – wie und warum der Einsatz von Metadaten ihren Onlineshop voranbringt 

 August 5, 2021

von  Sofie Neuß

Der E-Commerce-Markt gewinnt kontinuierlich an neuen Mitbewerbern. Dementsprechend ist es besonders wichtig, dass sie ihrer Zielgruppe deutlich ins Auge fallen. Sie möchten sich von ihrer Konkurrenz abheben und ihre Bekanntheit steigern? Dann sollte sie unbedingt auf Suchmaschinenoptimierung setzen. Diese effektive Marketingmaßnahme hilft ihnen aus der Masse hervorzustechen und mehr Sichtbarkeit zu erlangen. Ein wichtiger Aspekt von Suchmaschinenoptimierung – kurz SEO – bietet die Formulierung von Metadaten.

Aussagekräftige Metadaten selbst zu verfassen ist für die Repräsentation ihres Unternehmens also äußerst wichtig. Der Algorithmus von Suchmaschinen sowie die Nutzer merken, ob ihre Metadaten optimiert wurden oder nicht. Oftmals führen nicht optimierte Metadaten zu abgeschnittenen Sätzen sowie unpassenden Inhalten für die Meta Description. Wie der Einsatz von Metadaten ihrem Onlineshop hilft, besser im organischen Ranking gefunden zu werden, erklären wir ihnen in diesem Blogbeitrag.

Wir – enno.digital – stehen ihnen als Fullservice-Agentur nach Bedarf jederzeit, mit Rat und Tat zur Seite. Unser Ziel besteht darin, gemeinsam mit ihnen die Chancen ihres Unternehmens zu nutzen, um ihren Erfolg zu steigern. Mithilfe von SEO verhelfen wir ihrem Unternehmen zur Steigerung ihrer Bekanntheit sowie ihres Umsatzes. Kontaktiere sie uns jetzt, um ihren Onlineshop mithilfe von SEO zu verbessern.

Was sind Metadaten beziehungsweise Meta-Tags?

Der Meta Title sowie die Meta Description beschreibt eine Art Textschnipsel, welche den zugehörigen Seiteninhalt definiert. Diese Tags sind ausschließlich für Suchmaschinen sichtbar und werden beim Ranking der Seite berücksichtigt. Der Meta Title unterscheidet sich demzufolge von der H1 (Überschrift) ihrer Webseite. Wichtig zu wissen ist, dass diese Textausschnitte lediglich im HTML-Code erscheinen und nicht direkt auf der Webseite. Die meisten CMS-Systeme bieten Plugins an, welche eine einfache Anpassung der Metadaten möglich macht, ohne dass spezielle HTML-Kenntnisse benötigt werden.

Dies würde beispielsweise wie folgt aussehen: 

<title> Meta-Title der Seite </title>
<meta name = „description“ content = „Meta-Beschreibung der Seite…“>

Warum sind Metadaten wichtig für ihren Onlineshop?

Für die Sichtbarkeit ihrer einzelnen Inhalte sowie ihres Onlineshops spielt unter anderem die Optimierung der Metadaten eine wichtige Rolle. Ein optimierter Meta Title sowie Meta Description ist hilfreich für ein gutes organisches Ranking. Denn die Suchmaschine kann anhand dieser Daten unter anderem erkennen, ob die Seite für gewisse Suchbegriffe relevant ist.

Außerdem nutzt die Suchmaschine ihre eingestellten Metadaten und platziert diese im organischen Ranking als Title und Description. Sie werden also auch ihren potenziellen Kunden angezeigt. Schreiben sie die Metadaten demnach nicht selbst, werden diese von der Suchmaschine in den Suchergebnissen automatisch generiert. Dabei handelt es sich zumeist einfach um den ersten Satz, den die Suchmaschine auf der jeweiligen Seite findet. Dieser ist meist jedoch nicht besonders aussagekräftig über den Gesamtinhalt und enthält keine Keywords. Dementsprechend bildet die Optimierung ihrer Metadaten, im Bereich SEO einen unerlässlichen Aspekt.

Was sollte bei der Formulierung von Metadaten berücksichtigt werden?

Eine Beschreibung ihrer Seite sollte unbedingt aussagekräftig sowie prägnant formuliert worden sein und dies wird ausschließlich der Fall sein, wenn sie diese individuell erstellen. Ihnen ist der Arbeitsaufwand zu Groß, sie haben keine ausreichenden Kapazitäten oder sie haben bedenken effektiv formulierte Metadaten zu erstellen? Dann kontaktieren sie uns! Wir – enno.digital helfen ihnen gerne im Bereich SEO, ihren Onlineshop Erfolg zu steigern. Unsere E-Commerce-Experten bilden sich stetig weiter, um ihnen ein bestmögliches Ergebnis ihrer Projekte bieten zu können.

Nutzen sie die Meta Description besonders dazu, das Interesse der Rezipienten zu wecken und dabei nicht nur lediglich Keywords mit einer großen Reichweite zu verwenden. Wenn ihr Hauptkeyword jedoch passend integriert werden kann, sollten sie dies auf jeden Fall tun. Denken sie daran, dass der Algorithmus Spam-Aktivitäten erkennt und diese bestraft.

Der Meta Title beeinflusst nach wie vor das Ranking direkt und sollte unbedingt ihr Hauptkeyword enthalten, bei dem sie gefunden werden wollen. Beachten sie dabei jedoch stets, dass der Suchmaschinen Algorithmus erkennt, ob dieses zum Inhalt der verlinkten Seite passt oder nicht. Denken sie daran, dass nicht nur der Algorithmus stetig optimiert wird, sondern auch der Onlineshop sowie die Webseiten ihrer Konkurrenten.

Meta Title sowie Meta Description dienen also dazu, das Interesse der Rezipienten einer Suchmaschine zu wecken und zum Seitenaufruf zu verleiten. Sie zielen demzufolge auf die effektive Steigerung der Klickrate ab.

Erfolgsrezept – Meta Title

Dieser Meta-Tag sollte sowohl auf die Verbesserung der Positionierung in den Suchergebnissen abzielen als auch die Rezipienten zum Seitenaufruf verleiten. Wir haben für sie fünf Tipps aufgeführt, welche ihnen helfen, einen effektiven Meta Title zu formulieren.

  • Nutzen sie relevante Keywords
    recherchieren sie vor der Formulierung von dem Meta Title einer Seite nach zum Inhalt passenden sowie relevanten Keywords. Beachten sie dabei, dass keine zu große Konkurrenz besteht und sie eine gute Chance haben zu dem ausgewählte Keyword gut zu ranken.
  • Meta Title bedacht formulieren
    Meta Title besitzen nur eine begrenzte Länge, weshalb wir ihnen empfehlen ihr Hauptkeyword am Anfang des Titles einzubauen. Deshalb sollten sie zudem stets auf die Länge des Meta Titles achten. Wenn dieser eine gewisse Länge überschreitet, wird dieser in den Suchergebnissen abgeschnitten. Dies wirkt zudem unseriös. Wir empfehlen eine Meta Title Länge von 115 bis 155 Zeichen. Stellen sie dabei sicher, dass ihr Title zum Inhalt ihrer Seite passt.
  • Nutzen sie einen Call-to-Action
    Fordern sie innerhalb ihres Meta Titles ihren Rezipienten zu einer Handlung auf. Verwenden sie dabei Formulierungen, wie zum Beispiel „jetzt downloaden”, “mehr erfahren” und “entdecken”.
  • Nutzen sie ihre Kreativität
    Heben sie sich von ihrer Konkurrenz beziehungsweise von der Masse ab, durch kreative Einfälle. Nutzen sie ihre Alleinstellungsmerkmale und präsentieren sich attraktiv, zum Beispiel in Form von Rabatten, Aktionen oder Neuheiten. Zeigen sie ihren potenziellen Kunden direkt auf den ersten Blick, warum sie ihren Onlineshop besuchen sollten.
  • Verwenden sie Symbole
    Eine Vielzahl von Webseiten Betreibern nutzen Emojis beziehungsweise Symbole, um ihre Metadaten von anderen abzuheben. Sie stechen sofort ins Auge und ermöglichen mehrere unterschiedliche Aussagen durch weniger Zeichen, innerhalb der Metadaten zu präsentieren. Nutzen sie solche Symbole jedoch überdacht, eine Überflutung oder eine sinnfreie Anordnung dieser kann dazu führen, dass sie unseriös wirken und negativ bewertet werden.

Erfolgsrezept – Meta Description

Aufgrund, dass die Meta Description keinen direkten Einfluss auf das Ranking von Suchmaschinen hat, sollte sie den Fokus auf die Bedürfnisse ihrer Zielgruppe anpassen. Im Folgenden haben wir für sie sechs Aspekte aufgeführt, welche ihnen bei der Formulierung von Meta Descriptions helfen.

  • Bieten sie einen Mehrwert
    Informieren sie den Rezipienten präzise. Denn die Meta Description ist entscheidend für die Klickrate ihres Onlineshops.
  • Beantworte mögliche Fragestellungen
    Finden sie heraus was ihre Zielgruppe sich fragen könnte beziehungsweise interessieren könnte und formulieren sie darauf basierend eine ansprechende Description. Aufgestellte Fragestellungen, welche gezielt auf einer Seite im Nachhinein beantwortet werden, schaffen Vertrauen. Nutzer wollen schnell und einfach an Antworten für ihre Fragen sowie weitere sinnvolle Informationen gelangen. Dementsprechend ist es wichtig, dass sie unkompliziert und präzise erläutern, was auf der Seite präsentiert wird.
  • Bauen sie Keywords passend ein
    Auch wenn die Meta Description nicht direkt im Ranking der Suchmaschinen berücksichtigt wird, sollten sie Keywords gezielt platzieren. Phrasen, welche von Nutzern in der Suchmaschine als Suche eingetragen werden, werden in der Beschreibung als fett markiert. Dies erweckt die Aufmerksamkeit der Nutzer. Zudem hebt es hervor, dass ihre Seite sich passend mit dem Thema beschäftigt.
  • Verwenden sie möglichst ausführliche sowie kreative Formulierungen
    Hierbei gelten die gleichen Aspekte, wie bei dem Meta Title.
  • Nutzen sie eine emotionale Ansprache
    Wecken sie vermehrt das Interesse ihrer Zielgruppe, durch den Einsatz emotionalisierter Beschreibungen sowie Begrifflichkeiten. Diesbezüglich könnten sie beispielsweise als Kaffeehersteller ihre Produkte mit den Worten “intensiver Genuss” beschreiben. Solche Formulierungen regen eine Vielzahl von Rezipienten eher zum Kauf an.
  • Beschreiben sie den Inhalt ihrer Seite
    Nutzen sie ihre Metadaten, um präzise und ausführlich zu beschreiben, was der Aufruf dieser Seite mit sich bringt. Schreiben sie sozusagen eine kurze Zusammenfassung über den Inhalt im Hinblick auf den Mehrwert ihrer Seite, ohne wichtige Informationen vorweg zu nehmen. Denken sie daran, dass sie mittels der Metadaten erreichen wollen, dass der Nutzer auf ihre Seite weitergeleitet wird und nicht in der Description bereits alle erhofften Informationen erhält.

Dinge die sie bei Metadaten unbedingt vermeiden sollten

Sie sollten Keyword lediglich passend sowie Bedacht einbauen. Eine Überflutung an Keywords wird sie nicht weiterbringen, denn der Algorithmus sowie die Nutzer merken dies. Achten sie somit stets die Keywords auf ihren Inhalt anzupassen und bedacht zu verwenden.

Unser Tipp: Legen sie den Fokus auf die Bedürfnisse ihrer Zielgruppe. Diesbezüglich sollten sie im Voraus ihre Zielgruppe detailliert definieren insbesondere in Hinsicht auf ihre Bedürfnisse. In unserem Blog haben wir uns bereits mit dem Thema Zielgruppenanalyse sowie -definition beschäftigt und für sie die wichtigsten Aspekte aufgeführt. Bei weiteren Fragen stehen wir ihnen jederzeit zur Verfügung.

Ein häufiger Fehler bildet die Duplikation von Metadaten. Eine Vielzahl von Onlineshop Betreibern sind davon überzeugt, dass es ausreichend ist, Meta Titel sowie Meta Description einmalig zu optimieren und für weitere Seiten als Kopie zu verwenden. Dies entspricht jedoch einem fatalen Fehler, denn die Metadaten sollten ihre Seite detailliert beschreiben. Eine individuell angepasste Formulierung der Metadaten führt in der Regel eine höhere sowie erfolgsorientierte Klickrate mit sich, was ihrem Ziel entsprechen sollte.

Des Weiteren ist besonders wichtig, dass ihre Metadaten auf den Inhalt der verlinkten Seite abgestimmt ist. Sie geben mit dem Meta Titel sowie der Meta Description den Rezipienten eine Art Versprechen zum Inhalt ihrer Seite. Wird dieses Versprechen nicht erfüllt, wird der Rezipient in der Regel ihre Seite sofort wieder verlassen und sie negativ im Gedächtnis behalten.

Dein Experten-Team enno.digital

Weiterführend haben wir, innerhalb weiterer Blogbeiträge für sie, einige Tipps für die Verbesserung des organischen Rankings aufgeführt sowie den effektiven Einsatz von SEO näher erläutert. Neben dem klassischen organischen Ranking empfehlen wir ebenfalls den Einsatz von Local SEO in ihre Strategie zu integrieren.

Sie sind sich unsicher wo sie anfangen sollen, haben keine ausreichenden Kapazitäten oder wollen lieber auf die Arbeit von Experten vertrauen? Dann kontaktieren sie uns! Ihre E-Commerce-Experten – enno.digital helfen ihnen gerne, mittels unserer jahrelangen Expertise, ihren Onlineshop sowie Webseite zu optimieren. Nutzen sie unsere Expertise und planen sie jetzt gemeinsam mit uns ihr Projekt.

Sofie Neuß


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}